Am 27. Mai wird der Bundesrat voraussichtlich über eine mögliche Lockerung des geltenden Versammlungsverbots für Veranstaltungen mit mehr als fünf Personen entscheiden. Damit eröffnet sich die Aussicht, dass die Kirchen ab dem 8. Juni wieder Gottesdienste feiern können. Es wird jedoch nicht alles so sein wie bisher: Wie bei jeder öffentlichen Veranstaltung müssen die Organisatoren ein Schutzkonzept umsetzen, der die Gesundheit sowohl der kirchlichen Mitabeitenden als auch der Gläubigen gewährleistet. Die Kirchen wollen ihren Beitrag dafür leisten, um eine neue Welle der Coronavirus-Pandemie zu vermeiden.

Gottesdienste sind nur ein Teil des christlichen Lebens. In Krisenzeiten bieten sie den Gläubigen jedoch spirituelle Unterstützung und Orientierung, und viele freuen sich, wieder an einem Gottesdienst teilnehmen zu dürfen, auch wenn die Regeln betreffend Hygiene und sozialer Distanz, die vom Bundesamt für Gesundheit vorgeschrieben sind, auch da eingehalten werden müssen, um die Coronavirus-Pandemie einzudämmen.

Die Wiederaufnahme von Gottesdiensten wird daher an die Umsetzung eines Schutzkonzeptes gebunden sein, der die liturgische Tradition jeder Kirche und den lokalen Kontext berücksichtigt: Grösse des Gotteshauses, die sich direkt auf die Anzahl der Personen auswirkt, die an der Feier teilnehmen können, sakramentale Praxis usw. Sicherlich wird es noch eine Weile dauern bis zu einem vollen kirchlichen und reli-giösen Leben.

Das Schutzkonzept, das die AGCK.CH hier aufschaltet, ist stark inspiriert von dem der Evangelisch-reformierten Kirche Schweiz (der wir hier danken); er integriert einige Elemente des Schutzplans der Bischofskonferenz, deren sakramentale Praxis näher an der einiger Mitgliedkirchen der AGCK.CH liegt; sie werden darin nützliche Anregungen  finden können. Auch der Verband VFG – Freikirchen publiziert einen Schutzkonzept für Freikirchen (Links zu den drei Institutionen).

Dokumente zum Downloaden und nützliche Links

Schutzkonzept Gottesdienste (Word-Dokument, zum Bearbeiten)
Schutzmassnahmen des BAG bei Beerdigungen
Webseite Evangelisch-reformierte Kirche EKS
Webseite Bischofskonferenz SBK
Webseite VFG – Freikirchen

Hier können die Schutzmassnahmen des BAG in mehreren Sprachen herunterladen werden.