Gebetswoche für die Einheit
18. bis 25. Januar 2023

Aktuell

Porto
25. November 2022 
Das Netzwerk «Miteinander für Europa» feierte seine 30 Jahre in Porto
Zwischen 11. und 13. November 2022 haben sich in Porto, der Stadt der sieben Brücken, 166 Mitglieder aus 45 geistlichen Bewegungen und christlichen Gemeinschaften zum 30-jährigen Bestehen von «Miteinander für Europa» versammelt. So viele Brückenbauerinnen und -bauer aus ganz Europa, auch aus der Ukraine und Russland! Fünf Personen aus der Schweiz nahmen am Treffen in Portugal teil.
20221120_50_Bischof_Stefan_Zürcher_mit Bibel a
21. November 2022 
Stefan Zürcher ist der neue Bischof der Methodistenkirche
Vom 16. bis 20. November trafen sich in Basel Delegierte der Methodistenkirche aus 13 verschiedenen Ländern zu einer ausserordentlichen Tagung der Zentralkonferenz (Synode) von Mittel- und Südeuropa. Der Schweizer Stefan Zürcher wurde zum neuen Bischof gewählt. Mit grosser Mehrheit sei beschlossen worden, weiter eine gemeinsame Kirche bleiben zu wollen und in Fragen des Umgangs mit Sexualität in jedem Land entsprechend der lokalen Überzeugungen und Gesetze handeln zu können.
Jerusalem: Vorraum der Grabkapelle
17. November 2022 
Ostern 2025 gemeinsam
1997 wurde in Aleppo ein erster Versuch gestartet, eine Einigung zu erreichen. Ohne Erfolg. Nun gibt es einen neuen Anlauf, 1700 Jahren nach Nizäa vom im Jahr 2025 gemeinsam gefeierten Osterfest inskünftig immer am gleichen Sonntag das «Christ ist erstanden» zu singen.
Andrej Jeftic
17. November 2022 
Andrej Jeftić zum Direktor von Glauben und Kirchenverfassung ernannt
Der orthodoxe Theologe Andrej Jeftić wurde zum neuen Direktor der Kommission für Glauben und Kirchenverfassung vom Zentralauschuss des Ökumenischen Rates der Kirchen ernannt. Er übernimmt die Nachfolge vom Theologen Pastor Dr. Odair Pedroso Mateus.
agck.ch Plenarversammlung
10. November 2022 
Zweite Plenarversammlung der AGCK Schweiz 2022
Die zweite Plenarversammlung der AGCK Schweiz im Jahr 2022 fand am 9. November in Zürich-Wiedikon in den Räumlichkeiten der Serbisch-Orthodoxen Kirche «Heilige Dreifaltigkeit» statt. Da alle statutarischen Verpflichtungen an der 1. Versammlung im vergangenen Juni behandelt worden waren, hatten die Delegierten genügend Zeit für einen thematischen Austausch.
ÖRK 11. Vollversammlung
25. Oktober 2022 
Ioan Sauca berichtet über seinen Besuch in Moskau
Fr. Ioan Sauca, der Generalsekretär ad interim, hat im Auftrag des ÖRK-Zentralkomitees mit der Leitung der Russisch-orthodoxen Kirche in Moskau über den Angriffskrieg in der Ukraine und weitere ökumenische Fragen ausführlich gesprochen. Am 25. Oktober hat er in einem Interview zu kritischen Rückfragen Stellung bezogen.