Aufruf zur Osterwaffenruhe in der Ukraine

Die Präsidenten der KEK und der COMECE, Pfarrer Christian Krieger und Kardinal Jean-Claude Hollerich SJ, haben am Montag, 11. April, einen Brief an die Präsidenten Russlands und der Ukraine, Wladimir Putin und Wolodymyr Zelenski, geschickt, in dem sie zu einem Oster-Waffenstillstand in der Ukraine von Mitternacht am 17. April bis...

«CEC–CCEE Joint Committee» appelliert für ein Ende des Krieges in der Ukraine

Die Mitglieder des «Joint Committee» der Konferenz Europäischer Kirchen (KEK) und des Rates der Europäischen Bischofskonferenzen (CCEE) rufen die Staats- und Regierungschefs und die internationale Gemeinschaft auf, alles in ihrer Macht Stehende zu tun, um den derzeitigen Krieg in der Ukraine zu beenden, der Leben zerstört und unsägliches Leid verursacht.

Christsein in postkirchlicher Gesellschaft

«Charisma und Vitalität sind die entscheidenden Kriterien für ‚Kirche 3.0‘, nicht Grösse und Struktur.“» Mit diesen Worten fasste Nicole Grochowina ihre Vision einer Kirche im Aufbruch zusammen. Sie sprach am Samstag, 12. März im Dialog­hotel Eckstein in Baar vor 120 Teilnehmenden aus rund 20 Bewegungen und Gemeinschaften aus der ganzen...

«Wer Krieg und Leid verbreitet, widerspricht dem Bekenntnis zu Jesus Christus»

Die Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland verurteilt die völkerrechtswidrige Invasion und den Krieg in der Ukraine. Wer Krieg und Leid verbreitet, widerspricht dem Bekenntnis zu Jesus Christus. Solche Gewalt ist durch nichts zu rechtfertigen. Die Botschaft Jesu Christi ist für uns alle verbindlich: «Selig, die Frieden stiften» (Mt...

Sondierungsgespräche zwischen Lutheranern und Adventisten in Deutschland

Nachdem die Ergebnisse der bilateralen Gespräche zwischen dem Lutherischen Weltbund und der Generalkonferenz der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten publiziert wurden, bedauerte das Deutsche Nationalkomitee des Lutherischen Weltbundes, dass die Stimme der lutherischen Theologie nicht angemessen ins Gespräch eingebracht wurde. Eine Sondierungsgruppe wurde gegründet. Die Teilnehmenden regten zu offiziellen Kontaktgesprächen zwischen Lutheranern...

Weltkirchengemeinschaften: «Der Frieden muss siegen!»

Die Weltkirchengemeinschaft beurteilt den russischen Eingriff auf die Ukraine aufs Schärfste. Der Ökumenische Rat der Kirchen verurteilt jeglichen Einsatz von tödlicher Waffengewalt zur Beilegung von Konflikten, die durch Gespräche gelöst werden könnten. Die Krise ist dringend und erfordert die Aufmerksamkeit und Solidarität der weltweiten christlichen Gemeinschaft. Der ÖRK fordert ein...

Online-Gebet für die Ukraine am Aschermittwoch

Als Zeichen der weltweiten Solidarität mit den Menschen und Kirchen in der Ukraine laden die Konferenz Europäischer Kirchen, der Lutherische Weltbund, die Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen und der Weltrat der Methodisten zu einem Online-Gebet für die Ukraine am Aschermittwoch, dem 2. März um 17:00 Uhr MEZ ein. Bei dem Gebet werden...

Die Europäische Vorversammlung der KEK im Gedanken mit der Ukraine

Die gemeinsam mit dem Polnischen Ökumenischen Rat organisierte Europäische Regionale Vorversammlung der Konferenz Europäischer Kirchen fand vom 25. bis 26. Februar online statt und stand unter dem Thema «Christi Liebe bewegt die Welt zu Versöhnung und Einheit». Im Kontext säkularer und pluralistischer europäischer Gesellschaften kamen über 150 Teilnehmende der Europäischen...

WGT 2022: «Ich will euch Zukunft und Hoffnung geben»

Der Gottesdienst zum Weltgebetstag – WGT – am 4. März wird jedes Jahr von einem andern Landeskomitee zusammengestellt, 2022 von Frauen aus England, Wales und Nordirland. Über der diesjährigen Feier steht die Verheissung Gottes «Ich will euch Zukunft und Hoffnung geben» aus dem Brief des Propheten Jeremia an seine Volksgenossen...