Christliches Forum

Global Christian Forum in der Deutschschweiz
27. bis 30. Oktober 2024, Chrischona-Berg, Bettingen/BS

«Habt Salz in Euch und haltet Frieden untereinander!» (Mk 9,50)

Sinn & Zweck

  • Um die ökumenische Bewegung in der Schweiz zu beleben und zu erweitern;
  • Um einen offenen Raum zu schaffen, in dem Vertreterinnen und Vertreter der breiten christlichen Familie, die den dreieinigen Gott und Jesus Christus, wahren Menschen und wahren Gott bekennen, sich kennenlernen;
  • Um gemeinsame Herausforderungen anzugehen, gemeinsam Zeugnis abzulegen und zu beten;
  • Um drei Tage christlicher Geschwisterlichkeit zu erleben, gemeinsam auf das Wort Gottes zu hören und von seinem Geist besucht zu werden.
  • Gemeinschaft und Vertrauen sind dabei von zentraler Bedeutung und brauchen Zeit, um zu wachsen. Deshalb dauert ein Forum jeweils drei Tage. Die Teilnehmenden tragen anschliessend das Erlebte zurück in ihre Kirchen und Gemeinschaften.

Mitmachen lohnt sich, denn ...

Videobotschaften

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Von Stefan Constantinescu, aus orthodoxer Perspektive (in Franz.) | Deutscher Text (pdf)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Von Anne Durrer, römisch-katholisch

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Von Matthias Wenk, aus pfingstlicher Perspektive (Bewegung plus)

Teilnahme

Anmeldung

  • Die eine Hälfte der Teilnehmenden soll aus historischen und älteren Kirchen stammen, die andere aus neueren Kirchen und Gemeinschaften sowie aus Migrationskirchen.

  • Angestrebt wird auch ein Gleichgewicht zwischen Teilnehmenden mit besonderen Verantwortungen in ihren Gemeinschaften und engagierten Mitgliedern unterschiedlichen Alters.

Die Anmeldung zum Forum in Bettingen beinhaltet zwei Schritte: 1. die Anmeldung zum Forum selbst (bei der AGCK.CH) und 2. die Anmeldung für die Übernachtungen, direkt beim Campus Bettingen.

Bei Finanzierungsschwierigkeiten, bitte Kontakt aufnehmen:
E-Mail

Informationen (pdf)

Link zum Anmeldeformular (aus technischen Gründen auf der Webseite der SEA, Mitorganisatorin des Forums)

Überweisung der Teilnahme-Gebühr (QR-Code)

Auskunft: 031 370 25 01 oder per Mail

Dokumente

Links

Finanzierung

Das Forum finanziert sich über die Anmeldegebühren der Teilnehmenden. Um die Teilnahme von Personen aus Migrationskirchen sowie Jugend- und Laienverbänden zu ermöglichen, sind Beiträge in einen entsprechenden Fonds des Organisationskomitees willkommen und nötig.

Spenden auf das unten angegebene Konto werden ausschliesslich für diesen Zweck verwendet.

Herzlichen Dank!

CH34 8080 8002 5421 2204 5
QR-Code für die Überweisung (pdf)
Konto «Christliches Forum», bei der AGCK Schweiz, Sulgenauweg 26, 3007 Bern
Raiffeisenbank Sense-Oberland
Dorfplatz 7
CH –1735 Giffers

Organisationskomitee

Das Organisationskomitee wird von Dr. theol. Daniel Kosch präsidiert. Die Kirchen unterstützen das Forum, indem sie eine Vertretung ins Organisationskomitee delegiert haben. Für:

  • die Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz: Pfarrerin Bettina Lichtler, Zürich
  • die Schweizer Bischofskonferenz: Dr. theol. Christiane Schubert, St. Gallen
  • Miteinander wie sonst (Gemeinschaften und Kommunitäten): Elisabeth Reusser, Zürich
  • die Schweizerische Evangelische Allianz: Andi Bachmann-Roth, Zürich, Vize-Präsident des OK
  • Bewegung plus: Pastor Tom Kurt, Basel
  • den Priesterkonvent des Verbands  Orthodoxer Kirchen im Kanton Zürich: vakant
  • die AGCK Schweiz: Anne Durrer, Bern, Sekretariat des OK
  • Als Bezugsperson zu Gottwärts: Julia Neuenschwander, erfahrbar Zürich
  • Als Experte, Jean-Daniel Plüss, Präsident der Fondation du Forum chrétien mondial, Vitznau

Geben Sie hier Ihre Überschrift ein