Bern - aktuell

Ukrainische Gemeinde in der Region Bern: Kirchenraum und Geld gesucht
22. Juni 2022 
Ukrainische Gemeinde in der Region Bern: Kirchenraum und Geld gesucht
Pater Alexander Shestopalov berichtete über seine neu entstehende Gemeinde aus Geflüchteten. Sein grosser Wunsch ist, in der Region Bern einen (Kirchen-)Raum zu finden, der für Gottesdienste und Gespräche geeignet ist. Wichtig sind Spenden, die bei besonderen Situationen unbürokratisch und rasch weitergegeben werden können.
Schöpfungsfeiern in Bern
21. Juni 2022 
Schöpfungsfeiern in Bern
Das Klima wird wärmer, Wetterextreme treten immer häufiger auf, Tier- und Pflanzenarten verschwinden für immer. Es ist wahrlich höchste Zeit für die Schöpfung. Und mittendrin stehen wir Menschen – aufgefordert zu handeln. Der Aufruf der Charta oecumenica an die Kirchen Europas aus dem Jahr 2001, sich im September «Zeit für die Schöpfung» zu nehmen ist dringlicher denn je. Die SchöpfungsZeit findet jedes Jahr vom 1. September bis zum 4. Oktober statt.
Karsamstag in der Jerusalemer Grabeskirche: Blanke Nerven bei Kirchen, Gläubigen und Behörden
12. Mai 2022 
Karsamstag in der Jerusalemer Grabeskirche: Blanke Nerven bei Kirchen, Gläubigen und Behörden
Das «Heilige Feuer» ist für viele Christinnen und Christen der Höhepunkt der Ostertage. Über Zehntausend treffen sich in Jerusalem. Sicherheitsbedenken haben 2022 zu grossen Diskussionen geführt.
7. April 2022 
«Schlüssel-»Fragen
Gedanken der AKB* zur gegenwärtigen Corona-Pandemie
12. November 2020 
Gedanken der AKB* zur gegenwärtigen Corona-Pandemie
Die Kirchen sind Teil der Gesellschaft. Kirchliche Arbeit ist primär Arbeit mit und für Menschen. Dazu gehören Begegnungen in der Seelsorge, in Gottesdiensten und bei Übergängen im Leben. Die Verbreitung der CoVid-19 Infektionen erfolgen über zwischenmenschliche Kontakte. Darum stehen Kirchen und kirchliche Mitarbeitende ganz besonders in der Verantwortung. Sie müssen einerseits Distanz wahren und Menschen zur Distanz aufrufen. Andererseits gehört zum Leben unabdingbar eine gewisse Nähe.
Die Arbeitsgemeinschaft der Kirchen im Kanton Bern wird 50
9. September 2019 
Die Arbeitsgemeinschaft der Kirchen im Kanton Bern wird 50
Am 8. September feierte die Arbeitsgemeinschaft der Kirchen im Kanton Bern (AKB) ihr 50-Jahr-Jubiläum. Gäste, Vertreterinnen und Vertreter der AKB-Mitglieder haben an 50 Jahre gelebter Ökumene im Kanton Bern erinnert. Pfarrer Christoph Knoch, Präsident der AKB, führte durch die Feier.