10.
Dezember

Menschenrechtstag

Die AGCK.CH erarbeitet nun alljährlich einen Impuls für Kirchen und Gemeinden am Menschenrechtstag. Im Jahr 2022 steht die Präambel der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte von 1948 im Zentrum. Das Dokument enthält Gedanken zur persönlichen Reflexion und schlägt liturgische Elemente (Bibeltexte, Gebete, Lieder) vor, die in einem Gottesdienst, einem Gebets- oder Bildungsanlass verwendet werden können.

Ort:
Beginn: 10. Dezember, 2022, 8:00
Ende: 10. Dezember, 2022, 22:00
Veranstalter: AGCK Schweiz