24.
Februar

Friedensgebet für die Ukraine

Friedensgebet aus Anlass des ersten Jahrestags des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine. «Gemeinsam für den Frieden» versammeln sich die christlichen Kirchen und Gemeinschaften, um für den Frieden zu beten. Darüber hinaus setzen sie ein Zeichen der Solidarität mit den vom Krieg und dessen Auswirkungen betroffenen Menschen. Alle Kirchen und Gemeinden sind aufgerufen, am Wochenende des 24. Februar ein Friedensgebet durchzuführen. Eine gemeinsame Liturgie steht ab Ende Januar unter www.agck.ch/friedensgebet zur Verfügung.

Ort:
Beginn: 24. Februar, 2023, 0:00
Ende: 26. Februar, 2023, 23:00
Veranstalter: