Die „Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen im Kanton Zürich“ (nachfolgend „Arbeitsgemeinschaft“ genannt) will an ihrem Ort die Zielsetzungen der „Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in der Schweiz“ verwirklichen:
Im Glauben an den einen Herrn Jesus Christus, Haupt der Kirche und Herr der Welt, will die Arbeitsgemeinschaft die in Jesus Christus begründete und bestehende Einheit der Kirche bezeugen und die Zusammenarbeit der Christen fördern.

(aus den Statuten der AGCK Zürich)

Statuten der AGCK Zürich, angepasst am 09. April 2019