Bern - aktuell

Karsamstag in der Jerusalemer Grabeskirche: Blanke Nerven bei Kirchen, Gläubigen und Behörden
12. Mai 2022 
Karsamstag in der Jerusalemer Grabeskirche: Blanke Nerven bei Kirchen, Gläubigen und Behörden
7. April 2022 
Testbeitrag für Bern
Gedanken der AKB* zur gegenwärtigen Corona-Pandemie
12. November 2020 
Gedanken der AKB* zur gegenwärtigen Corona-Pandemie
Die Kirchen sind Teil der Gesellschaft. Kirchliche Arbeit ist primär Arbeit mit und für Menschen. Dazu gehören Begegnungen in der Seelsorge, in Gottesdiensten und bei Übergängen im Leben. Die Verbreitung der CoVid-19 Infektionen erfolgen über zwischenmenschliche Kontakte. Darum stehen Kirchen und kirchliche Mitarbeitende ganz besonders in der Verantwortung. Sie müssen einerseits Distanz wahren und Menschen zur Distanz aufrufen. Andererseits gehört zum Leben unabdingbar eine gewisse Nähe.
Die Arbeitsgemeinschaft der Kirchen im Kanton Bern wird 50
9. September 2019 
Die Arbeitsgemeinschaft der Kirchen im Kanton Bern wird 50
Am 8. September feierte die Arbeitsgemeinschaft der Kirchen im Kanton Bern (AKB) ihr 50-Jahr-Jubiläum. Gäste, Vertreterinnen und Vertreter der AKB-Mitglieder haben an 50 Jahre gelebter Ökumene im Kanton Bern erinnert. Pfarrer Christoph Knoch, Präsident der AKB, führte durch die Feier.