Die Generalversammlung der KEK veröffentlicht drei deutliche Erklärungen

Die KEK-Generalversammlung veröffentlicht drei deutliche Erklärungen zum Krieg in der Ukraine, zum Klimawandel und zur Umweltkrise sowie zur Frage der Migration und Vertreibung abgegeben. Die Botschaften wurden am 20. Juni, dem letzten Tag der Versammlung, die in Tallinn, Estland, tagte, veröffentlicht.

Neue Leitung für die KEK

Die Vollversammlung der Konferenz Europäischer Kirchen (KEK) wählte am 19. Juni in Tallinn eine neue Leitung: Der griechisch-orthodoxe Erzbischof Nikitas von Thyateira und Grossbritannien wurde zum Präsidenten gewählt. Zu Vizepräsidenten wurden die anglikanische Bischöfin von Huntingdon/GB, Dagmar Winter, und Pfarrer Frank Kopania von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gewählt.

Deutschland: 20 Jahre Unterzeichnung der Charta Oecumenica mit neuem Webauftritt

Am 30. Mai 2003 hatten die 16 Mitgliedkirchen der deutschen Arbeitsgemeinschaft für Christliche Kirchen (ACK) die Charta Oecumenica ratifiziert. Zum 20. Jahrestag schaltet die ACK eine neue Webseite mit zahlreichen Bildmaterialien und Textdokumenten zum eigenen Reflektieren und Handeln. Derzeit wird auf europäischer Ebene an einer Fortschreibung der Charta Oecumenica gearbeitet.

Dr. Agnes Aboum (1949-2023): Eine engagierte Ökumenikerin fehlt.

Am 31. Mai 2023 kam die Nachricht, dass Agnes Aboum, Moderatorin des Ökumenischen Rates der Kirchen von Busan (2013) bis Karlsruhe (2022)  nach kurzer, schwerer Krankheit in ihrer Heimat Kenia verstorben ist. Während vieler Jahre war sie eine wichtige Stimme im weltweiten ökumenischen Gespräch. Klar und deutlich, freundlich und bestimmt,...

Pfingstbotschaft des ÖRK

Der christliche Glaube hat keine heilige Sprache; aber seit jenem Pfingsttag in Jerusalem (Ap 2,1-4) feiern christliche Gläubige überall auf der Welt, dass das Evangelium von Jesus Christus in unzähligen verschiedenen lokalen Sprachen – in den Sprachen, die wir von unseren Eltern und in den Gemeinwesen lernen, die uns zu...

ÖRK-Osterbotschaft 2023

Viele Menschen fühlten sich in der Welt von heute verlassen und verzweifelt, schreibt Reverend Jerry Pillay, Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen, in seiner Osterbotschaft. «Jesus hat seinen letzten Atemzug getan und ist gestorben, aber ist dann von den Toten wiederauferstanden. Wenn wir also angesichts all der Zerrissenheit, all des...