Christkatholische und Lutherische Kirche in der Schweiz verpflichten sich zu pastoraler Zusammenarbeit

Am 29. Juni 2022 haben Bischof Dr. Harald Rein der Christkatholischen Kirche der Schweiz und Pfarrerin Renate Dienst, Präsidentin des Bundes Lutherischen Kirchen in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein eine pastorale Handreichung unterschrieben. Die Unterzeichnung fand im Rahmen einer lutherischen Vesper in der Kirche Peter und Paul in Bern...

Zentralausschuss des ÖRK zum Ukraine-Krieg:
«Krieg ist unvereinbar mit der Natur und dem Willen Gottes für die Menschheit»

Der Zentralausschuss des Ökumenischen Rates der Kirchen ÖRK, tagte vom 15. bis 18. Juni in Genf zum letzten Mal vor der Vollversammlung in Karlsruhe. In einem Statement, das mit Zustimmung der Delegierten der Russisch-Orthodoxen Kirche verabschiedet wurde, spricht der Zentralausschuss eine klare Sprache der Verurteilung der Legitimation des Krieges in...

ÖRK und GCF streben gemeinsam nach Einheit des Christentums

Der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) und das Globale Christliche Forum (GCF) haben in einer offiziellen Unterzeichnungszeremonie ihre einzigartigen Rollen im gemeinsamen Streben nach der Einheit von Christinnen und Christen bekräftigt. Die unterzeichnete Übereinkunft ist ein historischer Meilenstein in der langjährigen Zusammenarbeit der beiden Organisationen.

Jerry Pillay wird neuer ÖRK-Generalsekretär

Der Zentralausschuss des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK), der in Genf tagte, wählte am 17. Juni 2022 den Südafrikaner, Pastor Prof. Dr. Jerry Pillay (1965), zum neuen Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen. Pillay ist damit der neunte Generalsekretär in der Geschichte des ÖRK, der 1948 als Gemeinschaft von Kirchen...

Die Neuapostolische Kirche wird Mitglied der AGCK Schweiz

An der Plenarversammlung vom 15. Juni 2022 der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in der Schweiz (AGCK.CH) haben die Delegierten die Neuapostolische Kirche Schweiz (NAK) als Mitglied aufgenommen. Die Aufnahme als Mitglied stellt den letzten Schritt eines Annäherungsprozesses dar, welcher vor 20 Jahren begonnen hatte.

Die Ukraine und ihre(n) orthodoxe(n) Kirche(n) heute,
eine Zeitreise

Die kirchliche Situation der Ukraine ist kompliziert. Um sie besser zu verstehen führt uns der Theologe Urs von Arx in eine Zeitreise mit ausgeprägten politischen und historischen Dimensionen. Die Bevölkerung der Region bildet ein «untrennbares Brudervolk mit einer gemeinsamen religiösen und politischen Vergangenheit» aber «unterschiedlich normierten Rückerinnerungen». Entscheidende Ereignisse der...

Die Schweizerische Evangelische Allianz feiert ihr 175-jähriges Bestehen

Die Schweizerische Evangelische Allianz feierte am 7. Mai 2022 in Tavannes/JU ihr 175-jähriges Bestehen. Im Jahr 1847 wurde in der Westschweiz eine Bruderschaft gegründet. Ihr erster Sekretär war Henri Dunant, der später das Rote Kreuz gründete. Aus dieser evangelischen Bruderschaft entstand die heutige Allianz.