«Staat – Religions- gemeinschaften»

Das Präsidium der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen AGCK hat eine Arbeitsgruppe gebildet, die sich mit der zukünftigen Form des Verhältnisses zwischen den Kirchen, beziehungsweise anderen Religionsgemeinschaften und dem Bund beschäftigt. Die Arbeitsgruppe «Verhältnis Bundesstaat – Religionsgemeinschaften» hat im Oktober 2007 ihre Arbeit aufgenommen.

Im März 2008 hat sie einen Zwischenbericht zu Handen des Präsidiums abgegeben.

Euro08

Die Mitgliedkirchen in der Schweiz engagierten sich an der Fussball-Europameisterschaft 2008. Binational und ökumenisch wollten die Kirchen Fans wie Spieler an der Euro 08 begleiten und so mithelfen, dass dieses Grossereignis zu einem gelungenen Fest der Begegnung wird. Die Projekte und Aktionen stehen in der Schweiz und in Österreich unter dem Motto «Kirche 08. Am Ball – seit 2008 Jahren».

Weiterlesen...

Südafrika: Gegen Gewalt und Aids

Vorschläge für Projektunterstützung zuhanden der AGCK

Die ländliche Provinz Kwa Zulu Natal ist eine der ärmsten Südafrikas. Sie ist sehr stark von Gewalt und Aids betroffen. Die ökumenische Organisation PACSA (Pietermaritzburg Agency for Christian Social Awareness) arbeitet hier für Frieden, soziale und wirtschaftliche Gerechtigkeit und in der Aids-Prävention.

Weiterlesen...

Zusätzliche Informationen