Gemeinsam Ostern feiern

Am 16. April feiern alle Berner Kirchen miteinander Ostern. Im Gedenkjahr der Reformation und von Bruder Klaus fallen wieder einmal die Ostertermine der Ost- und Westkirchen zusammen.

Ostern ist das zentrale Fest aller Christinnen und  Christen. Nur selten feiern die Kirchen der westlichen und der östlichen Traditionen die Auferstehung Christi am gleichen Sonntag. 2017 fallen die unterschiedlichen Osterdaten wieder einmal zusammen.

Mit der Arbeitsgemeinschaft der Kirchen im Kanton Bern (AKB) laden der Bischof der Christkatholischen Kirche der Schweiz, Dr. Harald Rein, und der Präsident der Arbeitsgemeinschaft der christlichen Kirchen in der Schweiz (AGCK-CH), Weihbischof Denis Theurillat, die Mitglieder aller Kirchen ein zu einem gemeinsamen Vespergottesdienst ein.


Die AGCK.CH ermutigt alle Gemeinden in der Schweiz, diesen besonderen Ostertermin durch eine Feier gemeinsam zu begehen, das Licht Christi zu teilen. Sie finden unter http://www.agck.ch/de/projekte/gemeinsam-ostern-feiern den Link zu einer Broschüre der AGCK Zürich, die Ihnen zu diesem Anlass Grundlagentexte, Gebete, Lieder, aber auch traditionelle Rezepte für Ostergebäck anbietet.

Christiane Faschon


Osterfeier Bern                                                                                         

Ostersonntag, 16. April 2017, 17 Uhr, christkatholische Kirche St. Peter & Paul, Bern (beim Rathaus). Den anschliessenden Apéro offeriert die AKB. 


Zusätzliche Informationen