Neue Mitglieder im Präsidium der AGCK

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in der Schweiz AGCK CH hat in ihrem Präsidium zwei neue Mitglieder: Kommissär Massimo Paone, Heilsarmee, und Weihbischof Denis Theurillat, Schweizer Bischofskonferenz.

Weiterlesen...

„Ihr Elend schreit zum Himmel – und wir tun es auch!“

Am 7.9.14 fand in Bern für die Opfer von Krieg und Gewalt in Syrien und Irak ein ökumenisches Gebet statt. Es wurde gemeinsam von der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in der Schweiz (AGCK CH) sowie der Schweizerischen evangelischen Allianz (SEA) organisiert. Der Text der Liturgie kann herunter geladen werden.

Weiterlesen...

Aufruf zum Eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettag 2014

Beten für die Verfolgten und die Botschafter der Menschlichkeit

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen der Schweiz ruft die Bevölkerung auf, am Eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettag die Opfer von Verfolgung, Krieg und Gewalt, besonders im Mittleren Osten, in ihre Fürbitte einzuschliessen. Das Gebet soll auch alle im Einsatz für Frieden und Gerechtigkeit bestärken.

Weiterlesen...

"Ihr Elend schreit zum Himmel - und wir tun es auch"

Ökumenisches Gebet am 7.9. in Bern für die Opfer von Krieg und Gewalt in Syrien und Irak.

„Ihr Elend schreit zum Himmel – und wir tun es auch!“ So beschrieb die reformierte Pfarrerin Rita Famos das Schicksal der leidenden Bürgerkriegsopfer in Syrien und Irak und begrüsste die Anwesenden des nationalen Gebets. Sie seien gekommen, um ihre Solidarität mit den verfolgten, entwürdigten und terrorisierten religiösen Minderheiten im Nahen Osten auszudrücken, so Famos. Die ökumenische Feier fand am Nachmittag des 7. September in der christkatholischen Kirche St. Peter und Paul in Bern statt und wurde gemeinsam von der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in der Schweiz (AGCK) sowie der Schweizerischen evangelischen Allianz (SEA) organisiert. Die Kirche war mit rund 600 Gottesdienstteilnehmer so voll, dass viele in den Gängen stehen mussten.

Weiterlesen...

SchöpfungsZeit: Gemeinsam daheim – Lebensraum Siedlungen

Im Fokus der SchöpfungsZeit 2014 ist das Siedlungsgebiet. Der Slogan „Gemeinsam daheim – Lebensraum Siedlungen“ macht darauf aufmerksam, dass in den Siedlungen nicht nur Menschen leben, sondern auch viele Tiere und Pflanzen ihr Zuhause haben. Kirchgemeinden und Pfarreien können diese Vielfalt vor Ort entdecken und einen eigenen Beitrag zu deren Erhalt leisten. Die Unterlagen der oeku unterstützen sie dabei: www.oeku.ch

Weiterlesen...

Ökumenischer Gottesdienst in Solidarität mit der leidenden Bevölkerung in Syrien und Irak

Am 7. September 2014 laden die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in der Schweiz (AGCK) und die Schweizerische Evangelische Allianz zu einem Fürbittegottesdienst in Solidarität mit bedrohten Minderheiten und der leidenden Bevölkerung in Syrien und Irak ein. Es treffen sich Vertreterinnen und Vertreter der christlichen Kirchen in der christkatholischen Kirche St. Peter und Paul in Bern. An dem Gebet beteiligen sich für die Schweizer Bischofskonferenz Bischof Charles Morerod, für den Schweizerischen Evangelischen Kirchenbund Ratspräsident Gottfried Locher, für die Evangelische Allianz Generalsekretär Matthias Spiess und für die Syrisch-orthodoxe Kirche in der Schweiz Erzbischof Isa Gürbüz. Der Anlass ist öffentlich.

Weiterlesen...

Die Zusammenarbeit der Kirchen fördern

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in der Schweiz AGCK CH hat für die Arbeit der Kommission mit der Neuapostolischen Kirche (NAK) ein neues Mandat erteilt. Dies ermöglicht eine neue Art der vertieften Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedkirchen der AGCK und der neuen Gastkirche.

Weiterlesen...

Ökumenische Versammlung in Mainz: Leben statt Zerstörung!

Vom 30. April bis 4. Mai fand die Ökumenische Versammlung 2014 unter dem Motto: „Die Zukunft, die wir meinen – Leben statt Zerstörung“ statt. 25 Jahre nach der ersten europäischen Ökumenischen Versammlung in Basel wurde der Weg zu mehr „Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung“ in Mainz fortgesetzt.

Weiterlesen...

Ein Geist, eine Taufe – Broschüre des Dokumentes

Die Broschüren zur Ausweitung der gegenseitigen Taufanerkennung im April 14. sind online: Eine Broschüre mit dem Text in vier Sprachen sowie ein Heft mit der feierlichen Vesper.

Beide Broschüren finden Sie auf der Homepage als pdf.

Weiterlesen...

Ausweitung der Taufanerkennung

Am 21. April 2014 feiert die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in der Schweiz AGCK CH in einem festlichen Rahmen die Erneuerung und Ausweitung der Taufanerkennung unter ihren Mitgliedkirchen. Die Feier findet in Riva San Vitale TI statt.

Weiterlesen...

Zusätzliche Informationen